FRÄNKISCHE SCHWEIZ & POTTENSTEIN  Deine Freizeit beginnt hier...

ENTDECKEN, ERLEBEN & GENIESSEN  Tel+49 1575 2713310   info@pottenstein.holiday
 

Sehenswert

TÜCHERSFELD

Die
F
ränkische Schweiz
Entdecken, Erleben & Genießen
#diefränkische

..näher als du denkst

Besonders sehenswert sind die Felsen und das Museum

Tüchersfeld ist ein imposantes Kirchdorf im schönen Püttlachtal und gehört zur Stadt Pottenstein, das aufgrund seiner markanten Felsen besonders sehenswert ist. Sehr interessant sind die hoch aufragenden Steintürme, das sind ehemalige gewachsene Schwammriffsysteme aus der Zeit der Dinosaurier.  Dolomitfelsentürme, ein Bach, eine Kirche, Fachwerkhäuser - hier finden Sie das, was die Fränkische Schweiz ausmacht, auf engsten Raum. Eine Treppe führt steil hinauf auf einen der Dolomittürme, zur Aussichtsplattform Fahnensteig und Tüchersfeld sowie das Museum liegen Ihnen zu Füßen.

Unsere Tipps zu Tüchersfeld: Besuchen Sie das "Fränkische Schweiz Museum" im alten Judenhof und den darüber liegend Aussichtspunkt "Fahnensteig"! Übrigens, dort am Wanderparkplatz starten wir oft unsere geführte Wanderung durch den "Tiefen Grund" Das Museum - putzige Häuschen gruppiert um einen alten Innenhof, in der Mitte ein Backofen und ein kleiner Bauerngarten. Wissensdurstige können sich in den 43 liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten des alten Judenhofes, so wird die Unterburg Tüchersfeld genannt, an der Geschichte, Kultur, Brauchtum und Geologie so richtig satt sehen. Parkmöglichkeiten direkt am Feuerwehrhäuschen Ortsausgang in Richtung Rackersberg, dort ist auch der Einstieg zum Aussichtspunkt "Fahnensteig".      Fränkische Schweiz Museum  mehr

Das "Fränkische-Schweiz-Museum" in Tüchersfeld

 

Blick zum "Judenhof" - Fränkische Schweiz Museum in Tüchersfeld

Vergrößern

Das Fränkische Schweiz-Museum liegt in dem kleinen Ort Tüchersfeld bei Pottenstein im sogenannten Judenhof. Die historischen Fachwerkgebäude des Museums stammen aus dem 18. Jahrhundert und gehören zu den Wahrzeichen der Region. Dabei sind die Gebäude und der Museumshof, insbesondere die beiden steil aufragenden Felsnadeln, weit über die Grenzen Frankens hinaus in ganz Bayern bekannt. Das Museum zeigt Gegenstände aus der Erdgeschichte, Archäologie, Geschichte, Landwirtschaft, Trachten, Volksfrömmigkeit, und Handwerk. Eine Besonderheit ist die originale Synagoge aus dem 18. Jahrhundert. In ihr finden sich Informationen über den jüdischen Jahreskreislauf. Jedes Jahr konzipiert das Museumsteam umfangreiche Sonderausstellungen zu besonderen Themen. Hierfür steht ein großer Ausstellungssaal zur Verfügung. Vorträge, Märkte, Aktionstage und andere Kulturveranstaltungen ergänzen das Jahresprogramm.

Fahnensteig Tüchersfeld
Über der Ortschaft steht der Fahnenstein, ein Aussichtspunkt der einen schönen Blick auf den Ort bietet. Auf den Fahnenstein kommt man über einen Pfad der am nördlichen Ortsausgang beginnt. Der Aufstieg führt über viele Stufen und man muß stellenweise sogar etwas "klettern". Warnschilder stehen da, die nur Geübten den Zustieg anraten, Vorsicht und festes Schuhwerk sind also Voraussetzung! (Für kleinere Kinder also eher ungeeignet) Der Aufstieg erfolgt über eine Metall-Leiter, dann an dickem Seil durch ein Felstor aufwärts und weiter rechtsdrehend zur Aussichtsplattform mit wunderschöner Aussicht ins Püttlachtal und auf Tüchersfeld.

 

Essen und Trinken

Wir empfehlen Ihnen die "Brotzeitstube" in Tüchersfeld, Brotzeitstüberl Fam. Dütsch,
Den Gasthof zum Fahnesteig oder Gaststätten im nahe gelegenen Pottenstein und Gößweinstein

Parken/Anfahrt
In Tüchersfeld parken Sie am besten auf dem Wanderparkplatz beim Feuerwehrhaus! (Aufstieg zum Fahnensteig)


Kontakt:  

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld
Am Museum 5
91278 Pottenstein
Tel.: 09242-1640

Öffnungszeiten  mehr

Share
TEILE DIESE SEITE MIT DEINEN FREUNDEN

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos