Fränkische Schweiz & Pottenstein  Dein Abenteuer beginnt hier... 

#diefränkische - Entdecken, Erleben & Genießen ⭐⭐⭐⭐⭐
 

#diefränkische

⭐⭐⭐⭐⭐ ..näher als du denkst

 Das WICHTIGSTE  Entdecken, Erleben & Genießen

Die schönsten Tropfsteinhöhlen

Fränkische Schweiz TOURISMUS
Pottenstein TOURISMUS
Fränkische Schweiz HÖHLENWANDERN
⭐ Versturzhöhle bei Doos RIESENBURG
☂️ Erlebniswegweiser SHIT-WETTER Tipps

 Teufelshöhle - Binghöhle - Sophienhöhle - Maximiliansgrotte - Osterhöhle

Willkommen im Land der 1000 Höhlen - Schauhöhlen im Naturpark

Wann waren Sie das letzte mal in einer Tropfsteinhöhle? 

Wussten Sie, dass die fränkische Schweiz das Urlaubsgebiet mit den meisten Höhlen der Welt ist? Zwischen Bamberg, Bayreuth und Nürnberg gibt es weit über 1000 Höhlen von denen die schönsten als Schauhöhlen zu besichtigen sind.

 Tauchen Sie ein in eine sagenhafte Unterwelt der Tropfsteine, der Höhlenbären und Fledermäuse


Teufelshöhle Pottenstein
Teufelshöhle  Pottenstein

Google 4,6 ⭐⭐⭐⭐⭐Die Teufelshöhle Pottenstein ist die größte Höhle der etwa 1000 Höhlen in der Fränkischen Schweiz und besitzt neben dem original erhaltenen Skelett eines schaurigen Höhlenbären vor allem reichhaltigen Tropfsteinschmuck mit stattlichen Stalagmiten und Stalaktiten. Sie gilt als eine der schönsten Tropfstein-Schauhöhlen in Deutschland

Die größte der Schauhöhlen Frankens mit einer zu besichtigten Länge von etwa 800m


Sophienhöhle im Ailsbachtal
Sophienhöhle im Ailsbachtal

Google 4,5 ⭐⭐⭐⭐⭐In unmittelbarer Nähe der Burg Rabenstein (ca. 15 Min. Fußweg) betreten Sie einen unterirdischen Palast. Über Jahrtausende sind traumhafte Tropfsteingebilde entstanden, Stalagmiten wie der riesige „Millionär“ oder bis zu fünf Meter lange „Sinterfahnen“, die uns heute in ihren Bann ziehen. Je nach Zusammensetzung der Tropfen spielen die Farben magisch in Ocker-, Rot- und Brauntönen, wirkungsvoll ausgeleuchtet.

Die außergewöhnlichste Höhle der Fränkischen Schweiz mit etwa 300m Weglänge


Binghöhle Streitberg im Wiesenttal

Google 4,7 ⭐⭐⭐⭐⭐

Tauchen Sie in eine Erlebniswelt unter der Erde ein, lassen Sie sich von der einzigartigen Geologie faszinieren. Folgen Sie den Spuren eines ausgetrockneten Flusses in einer Länge von fast 400 m durch den Berg, vorbei an phantastischen Tropfsteingebilden in unmittelbarer Nähe. Mächtige Bänke aus geschichtetem Kalk und grazile, kristallin glitzernde Sinterformationen prägen das Bild dieses Ganges

Folgen Sie den Spuren eines ausgetrockneten Flussganges auf etwa 400m durch den Berg


Maximiliansgrotte bei Neuhaus

Google 4,2 ⭐⭐⭐⭐

Die Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung möglich und beschränkt sich auf einen recht kleinen Teil der Höhle. Sie beginnt an dem seit 1852 genutzten Zugang. Die erste Halle, die besichtigt wird, ist der Leißnerdom. Von hier aus sieht man in 26 Meter Höhe über dem Höhlenboden das Tageslicht durch das Windloch einfallen

Mit dem größten Tropfstein Deutschlands auf einer Länge von etwa 350m


Osterhöhle bei Neukirchen - Oberpfalz

Google 4,6 ⭐⭐⭐⭐

Die Höhle wurde im Jahre 1905 für den Besucherbetrieb mit einem künstlichen Eingang versehen. Aus diesem Jahr stammt auch die erste Waldschänke, die heutige Küche. 1935 wurde die Schänke um den Holzanbau zu ihrer jetzigen Form zur Gaststätte erweitert. Die erste urkundliche Erwähnung der Höhle war um 1630

Der geführte Teil der Höhle beträgt etwa 130 Meter


Unser Film-Tipp

Video über die Teufelshöhle Pottenstein

Made by Frankenblogger ©️

Über 17.000 Aufrufe seit 26.09.2013


Höhlen-Impressionen aus dem Naturpark "Fränkische Schweiz Frankenjura"


 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos