Your SEO optimized title page contents
             
/

Die-Fraenkische-Schweiz.com  & Holzwanderstock.de

 

My-Fraenkische-Schweiz.com

Fränkischer Lesestoff - Freizeit ist Lese-Zeit


Reinhard W. Moosdorf

Reinhard W. Moosdorf, Jahrgang 1963 ist in Deutschland geboren und lebt seit 2004 in Pottenstein/Tüchersfeld. 

Nach der Ausbildung zum Maschinenschlosser studierte er Philosophie und Theologie in Berlin und Naumburg, wo er sein Examen als Jahrgangsbester abschloss. Nach zehn Jahren erfolgreicher Gemeindearbeit und einem Auslandsaufenthalt in Nigeria machte er sich mit dem Erich Röth Verlag, spezialisiert auf Märchen und Geschichten der Völker, selbstständig. In unserer Gegend kennt man ihn als Höhlenführer „Pablo“. Unter diesem Namen koordinierte und gestaltete er zwischen 2009 und 2015 die Führungen in der Sophienhöhle, wo er auch gelegentlich mit Märchen-Projekten auftrat. H. Schwartz über ihn: „I think, you are the only one in Germany who has got the message of the tales.“


Liliths Höhle

Kurzbeschreibung

Howard Schwartz' "Lilith's Cave" hat in Amerika die Vorstellung von der jüdischen Kultur Osteuropas völlig umgekrepelt. In diesen Geschichten von übernatürlichen Begebenheiten kommt man dem Gedankengut der Kabbala so nah, wie es kein Seminar bieten kann. Diese Geschichten gaben die Grundlage für weitbekannte Filme, wie z.B. Tim Burton's Corpse Bride mit Johnny Depp, Helena Bonham-Carter, Emily Watson und Christopher Lee als Sprecher der Originalbesetzung ab. Reinhard W. Moosdorf hat dieses Werk ins Deutsche übersetzt, mit Anmerkungen versehen und in dem in Tüchersfeld ansässigen Erich Röth Verlag herausgegeben. Die Prachtausgabe auf hochwertigem Papier ist mit zehn Zeichnungen von Uri Shulevitz, des „letzten Zeichners der osteuropäischen Kabbala“ in Originalqualität versehen. 

Bitte beachten Sie! 

Nur noch 120 Exemplare lieferbar!

Diese Buch und weitere Exemplare im Erich Röth Verlag können Sie ausschließlich per Email unter www.maerchenfluss.de bestellen!


Zarensohn am Feuerfluß

Kurzbeschreibung

"Ach", sagte er zu seiner Schwester, "verfluchte Hexe! Du bedauerst den Wolf, mich aber bedauerst du nicht." 

Russische Märchen, sensibel bis ins Mark. Aus der Tiefe der russischen Seele in unser warmherziges Land hinein erzählt.

Von diesem Buch existieren  nur noch wenige Restexemplare!


Diese Buch und weitere Exemplare im Erich Röth Verlag können Sie ausschließlich per Email unter www.maerchenfluss.de bestellen!