Your SEO optimized title page contents

                         

 Die-Fraenkische-Schweiz.com & holzwanderstock.de - OnlineShop24  

 

Faszination Fränkische Schweiz!

Im Naturpark der fränkischen Schweiz - Deutschland

AGB

Bitte lesen Sie die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") sorgfältig durch. Diese AGB regeln die Nutzung von Webseiten und Dienstleistungen (wie nachstehend definiert), die "Die-Fraenkische-Schweiz.com" oder ein mit ihr verbundenes Unternehmen anbieten. Sofern Sie diesen AGBs nicht zustimmen, können Sie die auf diesen Webseiten angebotenen Dienstleistungen nicht nutzen.

1. "Die-Fraenkische-Schweiz.com" bietet Erlebnisgeschenke und Tickets im eigenen Namen und auf eigene Rechnung und vermittelt Erlebnisleistungen von Veranstaltern ausschließlich auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen "Die-Fraenkische-Schweiz.com" und Ihnen als Käufer uns ist zwischen Ihnen und dem jeweiligen Veranstalter, der die von Ihnen gebuchte Erlebnisleistung nach entsprechender Gutscheineinlösung für Sie durchführt, ausschließlich als Vermittler tätig.

1.1 "holzwanderstock.de" vertreibt Holzwanderstöcke im eigenen Namen und auf eigene Rechnung ausschließlich auf der Basis dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen uns und Ihnen als Käufer.

2.  Für die Rechtsbeziehungen zwischen dem von uns vermittelten Veranstalter und Ihnen finden die Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters Anwendung.

3.  "Die-Fraenkische-Schweiz.com" bietet Ihnen Erlebnisgeschenke über das Internet und andere Vertriebskanäle an. Auf der Website präsentieren wir Ihnen eine Vielzahl von Erlebnissen verschiedener Veranstalter. Die Leistungen von "Die-Fraenkische-Schweiz.com" beschränken sich auf den Verkauf von Holzwanderstöcken, diversen Erlebnisgeschenken und Tickets sowie auf die Vermittlung von Erlebnissen. Wir wählen dafür die Veranstalter und Produkte sehr sorgfältig aus. 

4.      Vertragsschluss bei Kauf eines Holzwanderstockes oder Erlebnisgeschenkes
Beim Erwerb eines Holzwanderstockes oder Erlebnisgeschenkes haben Sie vor Absenden Ihrer Bestellung im Bestellvorgang die Möglichkeit, sämtliche Angaben (z. B. Name, Anschrift, und bestellte Erlebnis-Nr.) nochmals zu überprüfen und ggf. zu ändern. Wenn Sie nach Angabe aller relevanten Daten und unter Akzeptanz dieser AGB sowie der Datenschutzbedingungen den Button "Absenden" klicken, geben Sie ein verbindliches Angebot an "Die-Fraenkische-Schweiz.com" ab. Nach Abgabe der Bestellung und somit des Angebots erhalten Sie eine Bestellbestätigung. Mit dieser Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande. 

4.1.  Der Veranstaltervertrag mit dem Veranstalter kommt  mit der Übersendung des Tickets durch "Die-Fraenkische-Schweiz.com" zustande. Bitte warten Sie mit eventuellen Reisevorbereitungen so lange, bis Sie das Erlebnis-Ticket erhalten haben. Sollten Sie ein gebuchtes Erlebnis nicht antreten, kommt "Die-Fraenkische-Schweiz.com" nicht für den Ersatz von Kosten für Reise- und Unterkunftsbuchungen auf. 

5.    Vertragsbestimmungen und Sprache: Wir speichern die Vertragsbestimmungen des Vertrages mit Ihnen (d.h. die Bestelldaten nebst den vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen). Die jeweils aktuelle Version der allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie auch nach Vertragsschluss jederzeit auf unserer Webseite abrufen. Die Bestelldaten und die Rechnung sind in der Bestellbestätigung enthalten, die wir Ihnen per E-Mail zuschicken. Eine Bestellung auf dieser Seite kann nur in deutscher Sprache vorgenommen werden

6. Preise: Es gilt der am Tag der Bestellung angebotene Preis eines Holzwanderstockes oder Geschenkgutscheins auf unserer Website. Alle Preise sind Endpreise inkl. MwSt.  Es kommen noch Versandkosten hinzu.

7.   Versandinformationen: Versand ausschließlich in Deutschland! 

7.1   Versandkosten: Standardversand - 6,90 Euro

8.    Zahlungsbedingungen, Lieferung: Die Zahlung des Kaufpreises inklusive eventuell anfallender Ticketgebühr, Versand- und/oder Verpackungskosten ist unverzüglich nach Vertragsschluss fällig. Derzeit ist nur Vorkasse möglich. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Person und Adresse. Lieferfristen verlängern sich bei Streik und Fällen höherer Gewalt, und zwar für die Dauer der Verzögerung. Ein Umtausch ist nicht möglich!

9.     Eigentumsvorbehalt und Rücktritt bei Nichtzahlung: Geschenkgutscheine, Tickets und sonstige gegenständliche Produkte bleiben bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von "Die-Fraenkische-Schweiz.com". Sofern eine fristgerechte Zahlung (7 Tage) nicht eingegangen ist, werden Erlebnis-Tickets - im Namen des Veranstalters - sowie Gutscheine storniert, ohne dass dafür eine weidere oder besondere Fristsetzung, Mahnung oder Benachrichtigung Voraussetzung wäre. 

10.  Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, nach Vertragsabschluss binnen 14 Tage ohne Angabe von Gründen den Vertrag per Email (info@die-fraenkische-schweiz.com) mittels einer eindeutigen Erklärung zu widerrufen. Bei den Holzwanderstöcken benutzen Sie das mitgelieferte Widerrufsformular.  Bereits geleistete Zahlungen werden erstattet. Die Kosten der Rücksendung tragen Sie selbst. 

11. Gewerblicher Wiederverkauf:  Eine gewerbliche und/oder kommerzielle Weiterveräußerung von "Die-Fraenkische-Schweiz.com" Geschenkgutscheinen, Tickets ist untersagt, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Ansprüche gegenüber unseren Geschenkgutscheinen, Tickets dürfen dementsprechend ohne abweichende schriftliche Vereinbarung nicht im Wege einer gewerblichen und/oder kommerziellen Veräußerung an Dritte abgetreten werden. 

12.   Minderjährige: Wenn Sie das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen Sie Bestellungen nur mit Zustimmung Ihrer gesetzlichen Vertreter, in der Regel also Ihrer Eltern, vornehmen. 

13.  Gültigkeitsdauer: Die Geschenkgutscheine haben eine Gültigkeitsdauer von einem Jahr, beginnend mit dem Erwerb durch ihre Bestellung, Während dieser Gültigkeitsdauer kann das Erlebnisgeschenk eingelöst werden.  

14.  Änderungen bei Erlebnissen: Die von uns vermittelten Erlebnisse werden fortlaufend angepasst und weiterentwickelt. Entsprechendes gilt für die Auswahl der Veranstalter, Teilnahme Voraussetzungen und Veranstaltungsorte. Solche Änderungen sind vom Kunden hinzunehmen, wenn sie ihm unter Berücksichtigung der Interessen von "Die-Fraenkische-Schweiz.com" zumutbar sind, und wenn sie den Gesamtzuschnitt des Erlebnisses oder der Erlebnisauswahl nicht wesentlich beeinträchtigen.

14.1 Die im Zusammenhang mit den jeweiligen Erlebnissen verwendeten Fotografien dienen lediglich zur Veranschaulichung des jeweiligen Erlebnisses. Die Abbildungen der Fahrzeuge, Flugzeuge, Gegenstände, Personen, Orte u.a. sind unverbindlich und können variieren.     

14.2  Die Zeitangaben hinsichtlich der Dauer der jeweiligen Erlebnisse dienen lediglich als Anhaltspunkt bzw. stellen Erfahrungswerte dar. Die Erlebnisse verbringen Sie eventuell gemeinsam mit anderen Teilnehmern. Es ist insofern mit Wartezeiten zu rechnen. Insbesondere ist die Beschreibung eines Erlebnisses z. B. auf unserer Website keine Garantie im Rechtssinne.   

15.    Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Erlebnis/Witterungsbedingungen: Die Teilnahme an einem Erlebnis kann die Erfüllung von persönlichen Voraussetzungen erfordern (z. B. Alter, Gesundheitszustand, Gewicht, Führerschein). Die Voraussetzungen ergeben sich aus der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses auf unserer Website. Eine Rückerstattung des Kaufpreises wegen Nichterfüllung der Mindestvoraussetzungen ist ausgeschlossen.

15.1   Viele unserer Erlebnisse sind Wetter abhängig und können daher nur bei günstigen Wetterverhältnissen für das jeweilige Erlebnis durchgeführt werden. Aus der Beschreibung des jeweiligen Erlebnisses auf unserer Website oder bei der Gutscheineinlösung werden Sie entsprechend darüber informiert, ob die Teilnahme an einem Erlebnis von bestimmten Witterungsbedingungen abhängig ist. In einem solchen Falle obliegt es Ihnen, die Witterungsverhältnisse beim Veranstalter am Tag der Teilnahme am Erlebnis zu erfragen. Sollte das Erlebnis aufgrund der Witterungsverhältnisse nicht durchführbar sein, können Sie den Termin in Absprache mit dem Veranstalter verschieben bzw. umbuchen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir  in solchen Fällen keinen Ersatz für Aufwendungen oder Schäden übernehmen kann, die Ihnen im Zusammenhang mit der Absage oder erneuten Inanspruchnahme der Leistung (Erlebnis) entstanden sind (z. B. Reisekosten, Unterkunft, Begleitungen, Urlaub etc.).  

16.   Körperliche Behinderung: "Die-Fraenkische-Schweiz.com" begrüßt die Teilnahme von Menschen mit Behinderungen an Erlebnissen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Teilnahme an einigen Erlebnissen in diesen Fällen beschwerlich oder unmöglich sein kann. Wir werden uns darum bemühen, die Teilnahme von Menschen mit Behinderungen an Erlebnissen zu fördern. Wir bitten Sie daher, sich vor Ihrer Bestellung über die Möglichkeiten für Teilnehmer mit Behinderungen zu informieren. Auf Anfrage wird wir über die entsprechenden Einrichtungen zugunsten Menschen mit Behinderungen am jeweiligen Veranstaltungsort des erwählten Erlebnisses Auskunft geben.                                    
17.    Haftung: Für eine Haftung auf Schadensersatz ist ausschließlich der Veranstalter in der Verantwortung bei dem Sie ihr Erlebnisgeschenk einlösen. Das gleiche gilt bei fahrlässig verursachten Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit hervorgehen. 

18. Terminverschiebung: Terminverschiebung/Rücktritt vom Vertrag mit dem Veranstalter nach Einlösung des Gutscheins bzw. nach Kauf des Tickets kann nur in Absprache (Terminverschiebung) bzw. durch Erklärung (Rücktritt) gegenüber dem jeweiligen Veranstalter erfolgen. Es gelten die jeweiligen Geschäftsbedingungen Ihres bei Buchung ausgewählten Veranstalters. Bereits bezahlte Beträge werden bei Rücktritt nicht erstattet.  

19.    Form von Erklärungen bedürfen der Schriftform. Die Textform nach § 126b BGB ist ausreichend. 

20.   Rechtswahl: Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).    

21.  Datenschutz: Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten. Diese sind nach § 3 Abs. 1 BDSG Einzelangaben über persönlich oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Post-Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer

21.1 Wenn Sie uns mit der Erbringung einer Dienstleistung oder der Zusendung von Ware beauftragen, erheben und speichern wir Ihre persönlichen Daten grundsätzlich nur, soweit es für die Erbringung der Dienstleistung oder die Durchführung des Vertrages notwendig ist. Dazu kann es erforderlich sein, Ihre persönlichen Daten an Unternehmen weiterzugeben, die wir zur Erbringung der Dienstleistung oder zur Vertragsabwicklung einsetzen.


Stand:  April 2015