Your SEO optimized title page contents

             

 Die-Fraenkische-Schweiz.com & holzwanderstock.de - OnlineShop24  

 

Essen & Trinken wie Gott in Franken!

Im Naturpark der fränkischen Schweiz - Bayern - Deutschland

Wir wissen wo´s gut ist! - Gastronomie in Pottenstein


Gastronomie in Pottenstein


Pottenstein

Pottenstein-Stadt  

Griechisches Restaurant JAMAS  mehr

Brauereigasthof Hufeisen

Brauereigasthof Mager


Pottenstein Cafe´s

Pottenstein-Cafe´s  mehr

Marktplatz Cafe Wirth - Tipp

Cafe Teufelshöhle

Cafe im Hotel Schwan


Forsterstuben Haselbrunn


Pottenstein- Haselbrunn  

Forsterstuben Haselbrunn mehr



Zur Burgruine Leienfels


Pottenstein-Leienfels 

Zur Burgruine Leienfels mehr



Zum Schneider


Pottenstein-Mandlau 

Zum Schneider  mehr


Informationen über Pottenstein


Pottenstein


Stadt Pottenstei - Landkreis Bayreuth

Lufttkurort Pottenstein

Touristisches Highlight in der fränkischen Schweiz




Sehenswürdigkeiten in Pottenstein

  • Teufelshöhle, auf einer Länge von 1,5 km begehbare Tropfsteinhöhle. Die Teufelshöhle ist eine der größten und bekanntesten Höhlen in Deutschland. Sie wurde im Oktober 1922 von dem Geologen und Bergbauingenieur Hans Brand im schon seit langem bekannten Teufelsloch entdeckt und bis Pfingsten 1931 in zwei Etappen für die Besucher erschlossen. Sie hat jährlich rund 140.000 Besucher.
  • Fränkische-Schweiz-Museum im Ortsteil Tüchersfeld
  • Burgmuseum auf der Burg Pottenstein, die 1000-jährige Burg Pottenstein war Aufenthaltsort der Heiligen Elisabeth von Thüringen im Jahr 1228.
  • Die Pfarrkirche St. Bartholomäus (Pottenstein) mit Rokokodekor (um 1775)
  • Die Kunigundenkirche enthält ein Altarbild, auf dem die Burg Pottenstein noch mit Bergfried zu sehen ist. Dort befindet sich auch eine große Fledermauskolonie!  Mehr Info´s über Fledermäuse und Fledermausführungen gibt es hier:  mehr
  • Die Burgruine Leienfels im Ortsteil Leienfels
  • Die Himmelsleiter, ein 34,5 m hoher BOS-Funk- und Aussichtsturm, steht ca. 1 km südöstlich der Burg Pottenstein im Landschaftsschutzgebiet unweit der Hofmannskapelle
  • Südöstlich des Ortskerns liegt am Weihersbach das Felsenbad Pottenstein. Dem Felsenbad gegenüber befinden sich eine Sommerrodelbahn und der Schöngrundsee, zu dem sich hier der Weihersbach aufstaut, mit einem Bootsverleih. Unser Tipp: Erlebnismeile Pottenstein
  • Pottenstein liegt im Klettergebiet Nördlicher Frankenjura. In dem Ort befindet sich ein Kletterwald.
  • Das Geozentrum Hohenmirsberger Platte bietet seit 2008 auf dem gleichnamigen Berg nordöstlich des Ortsteils Hohenmirsberg einen ca. 22 m hohen hölzernen Aussichtsturm einen Fossilklopfplatz und einen 5 km langen Geopfad mit Geologie- und Natur-Pavillon und Schautafeln.
  • Alljährlicher Beschluss der Ewigen Anbetung am Dreikönigstag (6. Januar) mit Abbrennen der Bergfeuer

Pottenstein gliedert sich in 35 Stadtteile:

 

  • Altenhof
  • Arnleithen
  • Elbersberg
  • Geusmanns
  • Graisch
  • Haselbrunn
  • Haßlach
  • Hohenmirsberg
  • Kirchenbirkig

 

 

  • Kleinkirchenbirkig
  • Kleinlesau
  • Kühlenfels
  • Leienfels
  • Mandlau
  • Mittelmühle
  • Pottenstein
  • Prüllsbirkig
  • Pullendorf
  • Püttlach

 

 

  • Rackersberg
  • Regenthal
  • Rupprechtshöhe
  • Schüttersmühle
  • Siegmannsbrunn
  • Soranger
  • Steifling
  • Trägweis

 

 

  • Tüchersfeld
  • Vorderkleebach
  • Waidach
  • Wannberg
  • Weidenhüll I
  • Weidenhüll II
  • Weidenloh
  • Weidmannsgesees

 


Nachbargemeinden sind (von Norden beginnend im Uhrzeigersinn): 

HummeltalPegnitzBetzensteinObertrubachGößweinstein und Ahorntal.