Your SEO optimized title page contents

                         

 Die-Fraenkische-Schweiz.com & holzwanderstock.de - OnlineShop24  

 

Kulinarische Höhepunkte für Zunge und Gaumen in Huppendorf

Essen und Trinken wie Gott in Franken

Huppendorfer Brotzeitteller

...deftige Hausmacher-Brotzeit in Huppendorf!

Am Ortseingang von Huppendorf finden Sie die Brauerei und Gaststätte. Hier werden ca. 7500 hl Bier pro Jahr eingebraut, hauptsächlich unser dunkles Vollbier, aber auch Pils, Ungespundetes nach Hausbrauerart, Zwickel und Weizenbier.

Genießen Sie ein frisch gezapftes Huppendorfer Bier in geselliger Runde in der Gaststube, dem Bräustübla oder im Nebenzimmer und dazu eine deftige Hausmacher-Brotzeit.

Speisen:

Braumeisterplatte (gemischte Wurst- und Käseplatte, dazu einen Bierschnaps) - alle Sorten Wurst waren sehr gut gewürzt, Auswahl war gut und das Brot war top!  Die schmackhaften Wurstwaren stammen aus zertifizierter Hausschlachtung. 6,00 €

Wiener Schnitzel mit Pommes - Schnitzel sehr lecker, gut gewürzt und nicht zu dünn. Pommes sehr gut. 6,80 €

Blaue Zipfel - Würste geschmacklich sehr gut, die saure Soße war mir etwas zu süß. Es gab leider kein Brot zu den Zipfeln, sondern Brötchen, das fand ich schade, denn das Brot war echt gut (stibitzt von meinem Mittester). 4,80 €

Getränke:    

Huppendorfer Bier ( dunkles Vollbier) - sehr, sehr süffig!
Huppendorfer Hefeweizen - sehr süffig

Service: Bedienung war freundlich und schnell

Ambiente:  Typisch Fränkisches Wirtshaus 

Fazit: Aus unserer Sicht ist die Brauereigaststätte  - Sehr empfehlenswert!


 

Anschrift:

 

Huppendorfer Bier

 

Brauerei, Brennerei und Gasthaus Grasser

 

Huppendorf 25

96167 Königsfeld / Oberfranken

 

 

 

 

 

Telefon 09207 270

 

Telefax 09207 636

 

 

 

info@huppendorfer-bier.de

 

www.huppendorfer-bier.de

 

 


MEHR INFOS ÜBER HUPPENDORF:

Huppendorf ist ein Ortsteil der Gemeinde Königsfeld in  Oberfranken im Landkreis Bamberg.

Das Dorf liegt in der Fränkischen Schweiz und hat etwa 140 Einwohner.

Huppendorf ist überregional bekannt durch die Brauerei Grasser. Eine Brauerei gibt es in dem Dorf schon seit über 500 Jahren. Heute gehört sie mit einem Ausstoß von 12.000 Hektolitern zu den größten im Landkreis Bamberg.

Sehenswürdigkeiten in und um Königsfeld:

  • In Königsfeld entspringt die Aufseß, ein 23 Kilometer langer Bach, der bei Doos in die Wiesent mündet. Die Wiesent, die in einem Paralleltal durch Treunitz fließt und die Aufseß sind die einzigen ständig fließenden Gewässer auf dem Gemeindegebiet. An der Aufseß liegen auch Kotzendorf und Voitmannsdorf. Huppendorf, Laibarös und Poxdorf haben keine Fließgewässer. Die Wasserarmut und der wasserdurchlässige Karstboden waren vor dem Bau der Wasserleitungen ein Grund für gelegentlichen Wassernotstand in trockenen Sommermonaten.
  • Pfarrkirche Sankt Jakobs
  • Gügel und Giechburg im Landkreiss Scheßlitz
  • Kleinziegenfeldertal

Gastronomie in den Nachbargemeinden:

Litzendorf, Schesslitz, Stadelhofen , Hollfeld, Aufsess, Heiligenstadt