Your SEO optimized title page contents
             
/

    

 

Faszination Fränkische Schweiz willkommen in Franken!

Wanderungen & besondere Führungen im Naturpark der Fränkischen Schweiz

Natur erleben - Biberführungen im Naturpark Fränkische Schweiz

 

In den Tälern der Fränkischen Schweiz ist der Biber wieder heimisch geworden. Gemeinsam mit dem ortskundigen Naturführer Thomas macht ihr Euch auf den Weg, um die verschiedenen Spuren des scheuen Tieres zu entdecken. Hierbei erfahrt ihr viel Wissenswertes über den Wasserbaumeister. 

Über Hundert Jahre war der Biber in Bayern ausgerottet. Jetzt hat er auch das obere Püttlachtal wieder erreicht!

Woran erkennen wir dass der Biber wieder zurück ist? 

Wie schafft er es meterdicke Bäume umzulegen? 

Wo ist sein Bau? 

Wieso wird der Biber beim Baden nicht nass, wovon und wie lebt dieser Wasserkünstler und Landschaftsgärtner? 

Beim Heiligensteg der Püttlach im Naturpark der Fränkischen Schweiz befindet sich seit einiger Zeit eine große Biberburg. Die hier lebenden Biber sind zwar sehr scheu doch mit viel Glück kann man Biber beim Schwimmen im aufgestauten Uferbereich der Biberburg entdecken. Natürlich kann bei der Bibertour die Sichtung der Tiere nicht garantiert werden.

Bitte beachten Sie:

Die Exkursion findet bei jeden Wetter statt!


Beginn:

Am Wanderparkplatz hinter dem Seniorenhaus St. Elisabeth am Ziersmühlensteg (Navi: Oberes Püttlachtal 1)

Feste Termine finden Sie in unserer Terminübersicht

Dauer: 

ca. 2,5 bis 3 Stunden

Alter: 

ab 6 bis 100 Jahre

Beitrag: 

5,00 € Kinder bis 15 Jahre, 7,00 € für Erwachsene

Unser Tipp: Mit dem OnlineTicket sparen - OnlineShop24 by My-Fränkische-Schweiz.de

Teilnehmerzahl:

ab 5 bis etwa 30 Personen

Anmeldung: 

Telefon: 015752713310, Email: info@die-fraenkische-schweiz. com 

oder über das Anmelde-Formular, das finden Sie gleich hier unten!

Begrenzte Teilnehmerzahl - Anmeldung unbedingt erforderlich!

Leitung: Thomas Büttner